Monday, August 25, 2014

Rückblick: Trainingslager Göstling

GoRyu wurde am Pfingstlehrgang in Ansbach von Wilfried Harloff zu einem Trainingslager in Göstling eingeladen.
Ich habe die Gelegenheit natürlich genützt und wieder viele Dinge aus anderen Disziplinen gelernt.
Hauptsächlich habe ich FCS trainiert und möchte mich hier herzlichst bei Thilo Würkner bedanken dass er uns innerhalb von einer Woche das gesamte Level 1 Programm nicht nur gezeigt sondern auch erklärt hat.
Es gab aber auch einige Übungsstunden Tai Chi mit Wilfried, in denen ich die Chance hatte die Grundzüge und grundsätzlichen Ideen des Tai Chi zumindest ansatzweise verstehen zu lernen.
Ein bisschen konnte ich auch ins Wing Chun schnuppern, da die Kollegen von Wing Chun KungFu Ansbach ebenfalls angereist waren. Ich kann mich zwar mit dem Distanzmanagement von Wing Chun immer noch nicht so wirklich anfreunden aber der interdisziplinäre Austausch war wieder einmal Augenöffnend. Man lernt in den Kampfkünsten eben niemals aus.
Vom Lehrgang mitgenommen hab ich nicht nur neue Freundschaften sondern auch noch einen gigantischen Haufen Videomaterial, welches sich über mehrere Stunden erstreckt. Das alles zu Sichten, Schneiden und Kennzeichnen wird noch einiges an Zeit brauchen.
Es war extrem spaßig und ich freu micht bereits auf eine Wiederholung nächstes Jahr.


1 comment:

  1. Materials requiring excessive injection pressure require excessive tonnage. The molten plastic enters via a channel referred to as the sprue and then goes via other channels referred to as the runners. The runners lead the plastic resin via a gate Pencil Sharpener for Kids which throws the molten resin into the cavity.

    ReplyDelete